Nachlese zum Tag der Zahngesundheit

20141009_133255 - Praxis IMG_6332 IMG_6326 - TdZ bis 6332

„Ein Herz für Zähne“ haben meine Kollegin Christina Aulbur und ich, Gitta Lochmüller, am Tag der Jahngesundheit gezeigt. Die Idee den Info-Stand nicht in der Praxis sondern auf den Marktplatz zu einer Wochenmarktzeit aufzubauen, war sehr gut. In unseren Tageszeitungen wurden wir einige Tage vorher angekündigt. Vielen Dank dafür an unsere heimische Presse.

Viele Kinder kamen zum Zahnputztraining vorbei. Die Erwachsenen interessierten sich für andere Themen. Zum Beispiel: welche Zahncreme ist für mich oder mein Kind gut? Wie sieht es mit der Gabe von Fluoridtabletten aus? Wie lange sollen Eltern die Zähne der Kinder Nachputzen?

Wir haben uns sehr über das viele Interesse gefreut und waren glücklich über diesen gelungenen Nachmittag.

2 thoughts on “Nachlese zum Tag der Zahngesundheit

  1. Hallo !
    ich habe einige Fragen bzgl Prophylaxe bei Kindern.

    Gibt es ein Mindestalter bei Kindern für die Behandlung mit der Prophylaxe? Unsere Tochter hat, vielleicht ist es ja sogar krankheitsbedingt?, etwas gelbliche Zähne und möchte weiße Zähne haben. Sie ist 15 Jahre alt. Sie putzt regelmäßig die Zähne und achtet schon auf ihre Mundhygiene.

    Wir möchten an sich keine Prophylaxe eigentlich, können sie aber verstehen wenn sie weiße Zähne haben möchte. Bleaching kommt für uns nicht in Frage.

    Ist es gesund/okay sie sich behandeln lässt? Was ist der Unterschied zw. Prophylaxe und Air-Flow? Bieten ja einige Zahnärzte beides an praxis-tobias.de/zahnprophylaxe.html . Was ist Recall?

    Würdet ihr eventuelle auf natürliche Produkte empfehlen. Wenn ja welche?

  2. Prophylaxe wird von den gesetzlichen Krankenkassen vom 6. bis zum 18. Lebensjahr übernommen. Es gibt einen Slogen der heißt, „Prophylaxe – ein Leben lang“. Ich kann Ihnen die Individualprophylaxe für Ihre Tochter sehr empfehlen.
    Die Prophylaxe Assistentinnen in Ihrer Zahnarztpraxis haben Antworten auf alle Ihrer Fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.